Artikel

[:de]

Am 26. Januar 2018 trafen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Forschungsverbundes eCoInnovate IT an der Leuphana Universität, um den aktuellen Stand ihrer Forschung vorzustellen und im Plenum zur Diskussion zu stellen.

Außerdem wurden gemeinsame Abschlussartefakte diskutiert und skizziert. In diesem Schritt wurde auch die Struktur für einen gemeinsamen Praxisbericht, der in Katalogform zum PDF-Download direkt auf eCoInnovateIT.de angeboten werden kann, entworfen und mehrheitlich verabschiedet. Durch dieses Gemeinschaftswerk wird neben den wissenschaftlichen Publikationen ein Wissenstransfer durch allgemeinverständliche Empfehlungen für Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaftsträger und andere Interessierte realisiert werden.

[:en]

Am 26. Januar 2018 trafen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Forschungsverbundes eCoInnovate IT an der Leuphana Universität, um den aktuellen Stand ihrer Forschung vorzustellen und im Plenum zur Diskussion zu stellen.

Außerdem wurden gemeinsame Abschlussartefakte diskutiert und skizziert. In diesem Schritt wurde auch die Struktur für einen gemeinsamen Praxisbericht, der in Katalogform zum PDF-Download direkt auf eCoInnovateIT.de angeboten werden kann, entworfen und mehrheitlich verabschiedet. Durch dieses Gemeinschaftswerk wird neben den wissenschaftlichen Publikationen ein Wissenstransfer durch allgemeinverständliche Empfehlungen für Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaftsträger und andere Interessierte realisiert werden.

[:]

[:en]This web presence is part of the project “Sustainable Consumption of Information and Communication Technologies in the Digital Society − Dialogue and Transformation through open innovation”.
The project is funded by the Ministry for Science and Culture of Lower Saxony and the Volkswagen Foundation (VolkswagenStiftung) through the “Niedersächsisches Vorab” grant programme (grant number VWZN3037).[:de]Dieser Internetauftritt ist Teil des Projekts "Nachhaltiger Konsum von Informations- und Kommunikationstechnologie in der digitalen Gesellschaft - Dialog und Transformation durch offene Innovation".
Das Projekt wird vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen und der VolkswagenStiftung aus Landesmitteln des „Niedersächsisches Vorab“ gefördert (Projektnummer VWZN3037).[:]

Navigation

Social Media